P H O T O G R A P H Y   W I T H   P A S S I O N

PORTFOLIO

Fotografiert bei Blohm&Voss in Hamburg.
Für VOITH AG, Heidenheim

01

Industriefotografie als Berufung, Kreativität außerhalb der gängigen Standarts und die Liebe zur Arbeit sind

die Grundlagen für meine Fotos.

Mit jedem Projekt verbindet sich auch die Herausforderung nach der  Suche der Authentizität des Unternehmens, der Situation und der Menschen.

02

Entscheidend, auch den Bereich

" Menschen in der Industrie " mit in mein Arbeitsportfolio aufzunehmen, war meine 

langjährige Arbeit in der Modefotografie.

Hier habe ich viel Erfahrung sammeln können, die sich jetzt in der Kreativität

der Darstellung widerspiegelt. 

Designermode fotografiert in Hamburg.

03

Fashion und People  waren die Ersten meiner Arbeitsgebiete, denen ich noch immer mit Begeisterung und auch 

Ehrfurcht begegne. Ehrfurcht vor allem, weil in diesen Arbeitsbereichen großartige Fotografen tätig waren/sind mit denen ich mich nicht messen will, die aber sehr befruchtend auf mich wirken.

04

Die Ruhe bei der Produktfotografie, verbunden mit der Suche nach dem richtigen Licht und der Schönheit der Objekte, sind eine sehr willkommene Arbeit. Die konzeptionellen Arbeiten kommen in Geschäftsberichten und

Image-Anzeigen zur Veröffentlichung

und wurden schon mehrfach prämiert.

05

In dieser Rubrik habe ich einige Veröffentlichungen aus Printmedien zusammengestellt, die im Laufe der Jahre entstanden sind. Viele dieser Bilder wurden auch im Ausland fotografiert, so

z. B. in, Shanghai, New York, London, Dubai, Dublin, Brüssel, Mailand, Rom,

Florenz, Helsinki, Barcelona, Wien.

06

Kurz einige Worte zu mir und meiner Arbeit.

Ausgebildet wurde ich im Fotostudio der Karstadt AG und in einem anschließenden Studium der visuellen Kommunikation an der                         

Nach Abschluss als Dipl. Designer habe ich an der Uni in Augsburg

Philosophie studiert. Da ich auch als Fotokünstler arbeite, kamen im Laufe der Zeit zahlreiche Fotoausstellungen im Inn - und Ausland zu meiner Designer-Tätigkeit dazu. Ferner bin ich Mitglied im

und wurde aufgrund meiner Leistungen in die                       berufen.

P H O T O G R A P H Y   W I T H   P A S S I O N

PORTFOLIO

Fotografiert bei Blohm&Voss in Hamburg.

01

Industriefotografie als Berufung, Kreativität außerhalb der gängigen Standarts und die Liebe zur Arbeit sind

die Grundlagen für meine Fotos.

Mit jedem Projekt verbindet sich auch die Herausforderung nach der  Suche der Authentizität des Unternehmens, der Situation und der Menschen.

Für VOITH AG, Heidenheim

02

Entscheidend, auch den Bereich

" Menschen in der Industrie " mit in mein Arbeitsportfolio aufzunehmen, war meine 

langjährige Arbeit in der Modefotografie.

Hier habe ich viel Erfahrung sammeln können, die sich jetzt in der Kreativität

der Darstellung widerspiegelt. 

Designermode fotografiert in Hamburg.

03

Fashion und People  waren die Ersten meiner Arbeitsgebiete, denen ich noch immer mit Begeisterung und auch 

Ehrfurcht begegne. Ehrfurcht vor allem, weil in diesen Arbeitsbereichen großartige Fotografen tätig waren/sind mit denen ich mich nicht messen will, die aber sehr befruchtend auf mich wirken.

04

Die Ruhe bei der Produktfotografie, verbunden mit der Suche nach dem richtigen Licht und der Schönheit der Objekte, sind eine sehr willkommene Arbeit. Die konzeptionellen Arbeiten kommen in Geschäftsberichten und

Image-Anzeigen zur Veröffentlichung

und wurden schon mehrfach prämiert.

05

In dieser Rubrik habe ich einige Veröffentlichungen aus Printmedien zusammengestellt, die im Laufe der Jahre entstanden sind. Viele dieser Bilder wurden auch im Ausland fotografiert, so

z. B. in, Shanghai, New York, London, Dubai, Dublin, Brüssel, Mailand, Rom,

Florenz, Helsinki, Barcelona, Wien.

06

Kurz einige Worte zu mir und meiner Arbeit.

Ausgebildet wurde ich im Fotostudio der Karstadt AG und in einem anschließenden Studium der visuellen Kommunikation an der                         

Nach Abschluss als Dipl. Designer habe ich an der Uni in Augsburg

Philosophie studiert. Da ich auch als Fotokünstler arbeite, kamen im Laufe der Zeit zahlreiche Fotoausstellungen im Inn - und Ausland zu meiner Designer-Tätigkeit dazu. Ferner bin ich Mitglied im

und wurde aufgrund meiner Leistungen in die                       berufen.

P H O T O G R A P H Y   W I T H   P A S S I O N

PORTFOLIO

Fotografiert bei Blohm&Voss in Hamburg.
Für VOITH AG, Heidenheim

01

Industriefotografie als Berufung, Kreativität außerhalb der gängigen Standarts und die Liebe zur Arbeit sind

die Grundlagen für meine Fotos.

Mit jedem Projekt verbindet sich auch die Herausforderung nach der  Suche der Authentizität des Unternehmens, der Situation und der Menschen.

02

Entscheidend, auch den Bereich

" Menschen in der Industrie " mit in mein Arbeitsportfolio aufzunehmen, war meine 

langjährige Arbeit in der Modefotografie.

Hier habe ich viel Erfahrung sammeln können, die sich jetzt in der Kreativität

der Darstellung widerspiegelt. 

Designermode fotografiert in Hamburg.

03

Fashion und People  waren die Ersten meiner Arbeitsgebiete, denen ich noch immer mit Begeisterung und auch 

Ehrfurcht begegne. Ehrfurcht vor allem, weil in diesen Arbeitsbereichen großartige Fotografen tätig waren/sind mit denen ich mich nicht messen will, die aber sehr befruchtend auf mich wirken.

04

Die Ruhe bei der Produktfotografie, verbunden mit der Suche nach dem richtigen Licht und der Schönheit der Objekte, sind eine sehr willkommene Arbeit. Die konzeptionellen Arbeiten kommen in Geschäftsberichten und

Image-Anzeigen zur Veröffentlichung

und wurden schon mehrfach prämiert.

05

In dieser Rubrik habe ich einige Veröffentlichungen aus Printmedien zusammengestellt, die im Laufe der Jahre entstanden sind. Viele dieser Bilder wurden auch im Ausland fotografiert, so

z. B. in, Shanghai, New York, London, Dubai, Dublin, Brüssel, Mailand, Rom,

Florenz, Helsinki, Barcelona, Wien.

06

Durch die Möglichkeiten der digitalen Fotografie, bzw. der Videofunktion der modernen Kameras wurden vermehrt auch

Videofilme produziert. Die Filme werden in meinem Studio geschnitten und vertont.

Da fast das gleiche Equipment wie bei der Fotografie genutzt wird (beim fotografieren wird eine Blitzankage eingesetzt) können die Filme recht günstig produziert werden.

07

Kurz einige Worte zu mir und meiner Arbeit.

Ausgebildet wurde ich im Fotostudio der Karstadt AG und in einem anschließenden Studium der visuellen Kommunikation an der                         

Nach Abschluss als Dipl. Designer habe ich an der Uni in Augsburg

Philosophie studiert. Da ich auch als Fotokünstler arbeite, kamen im Laufe der Zeit zahlreiche Fotoausstellungen im Inn - und Ausland zu meiner Designer-Tätigkeit dazu. Ferner bin ich Mitglied im

und wurde aufgrund meiner Leistungen in die                       berufen.